Aug 14, 2022

Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache

☆ Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache ☆ Elisabeth Kübler-Ross ☆ Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache ☆ Elisabeth Kübler-Ross - Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache, Verstehen was Sterbende sagen wollen Einf hrung in ihre symbolische Sprache Lernen Sie die indirekten Zeichen Gesten und Blicke von Sterbenden zu verstehen Entschl sseln Sie ihre letzten W nsche

  • Title: Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache
  • Author: Elisabeth Kübler-Ross
  • ISBN: 3426873672
  • Page: 309
  • Format: Ebook

☆ Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache ☆ Elisabeth Kübler-Ross, Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache, Elisabeth Kübler-Ross, Verstehen was Sterbende sagen wollen Einf hrung in ihre symbolische Sprache Lernen Sie die indirekten Zeichen Gesten und Blicke von Sterbenden zu verstehen Entschl sseln Sie ihre letzten W nsche

Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache

☆ Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache ☆ Elisabeth Kübler-Ross ☆ Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache ☆ Elisabeth Kübler-Ross - Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache, Verstehen was Sterbende sagen wollen Einf hrung in ihre symbolische Sprache Lernen Sie die indirekten Zeichen Gesten und Blicke von Sterbenden zu verstehen Entschl sseln Sie ihre letzten W nsche Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache

  • ☆ Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache ☆ Elisabeth Kübler-Ross
    309Elisabeth Kübler-Ross
Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache

669 thought on “Verstehen, was Sterbende sagen wollen: Einführung in ihre symbolische Sprache

  1. Alles in Allem so wie ich es in meinen Vorstellungen gehabt habe war der Artikel, kann also bestens empfohlen werden


  2. Es wird immer wichtiger einen sanften Weg zu finden zwischen Sterbenden und Hinterbleibenden In diesem Buch erlernt man das aktive Zuh ren um zu erkennen wenn ein sterbender Mensch mit uns reden m chten.


  3. Ich habe selbst Erlebnisse Personen auf ihrem Weg in die n chste Welt zu begleiten, insbesondere ihnen den bergang ins andere Leben zu erleichtern indem man mit ihnen dar ber spricht Fr.Dr K bler Ross ist ein Vorbild im Begleiten Sie wei worauf es ankommt und teilt ihre Erfahrungen diesbez glich Sehr lesenswert f r jedermann


  4. Die Symbolsprache von Sterbenden wird gut erkl rt, allerdings handelt es sich zu 3 4 des Buches um das Sterben von Kindern und ist nur auf Sterbende anzuwenden, die sich noch u ern k nnen In meinem Fall war das weniger hilfreich,weshalb ich das Buch zur ckgesandt habe.


  5. Da man in solch einer Situation oft hilflos ist wenn es um Familienangeh rige geht braucht man schon mal Unterst tzung und man kann besser damit umgehen.Sehr hilfreich und empfehlenswertAuch im Berufsleben sehr gut um zu setzen zB Altenpflege uns in der Familie hat es geholfen zu verstehen.


  6. Ich habe dieses B chlein auf Vorschlag einer guten Bekannten gekauft und habe es nicht bereut Es ist sehr sch n beschrieben, wie man sich verhalten sollte gegen ber Sterbenden Da dieses Thema doch noch sehr tabu ist, kann man sich hier sehr gut Rat holen.


  7. Vielf ltig und informativ, berraschende Erkenntnisse, fundiert unerl lich f r die Arbeit in der Hospizbewegung Auch die Lieferung erfolgte prompt, da bleiben keine W nsche offen DANKE


  8. Da ich einen Sterbefall in meinem Bekantenkreis hatte ,wo meine Bekante nicht mehr Reden konnte aber die Gespr che verstehen konnte,war mir das Buch eine Hilfe die Zeichen und Gesten meiner Bekanten zu verstehen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *