Aug 08, 2022

Die Frau, die liebte: Roman

ì Die Frau, die liebte: Roman ↠ Janet Lewis ì Die Frau, die liebte: Roman ↠ Janet Lewis - Die Frau, die liebte: Roman, Die Frau die liebte Roman Dieser Roman geh rt mit zum Besten was die amerikanische Literatur zu bieten hat Vikram Seth Als Martin Guerre nach langjhriger rtselhafter Abwesenheit endlich zu seiner Frau zurckkehrt ist Bertran

  • Title: Die Frau, die liebte: Roman
  • Author: Janet Lewis
  • ISBN: 3423281553
  • Page: 487
  • Format: Book

ì Die Frau, die liebte: Roman ↠ Janet Lewis, Die Frau, die liebte: Roman, Janet Lewis, Die Frau die liebte Roman Dieser Roman geh rt mit zum Besten was die amerikanische Literatur zu bieten hat Vikram Seth Als Martin Guerre nach langjhriger rtselhafter Abwesenheit endlich zu seiner Frau zurckkehrt ist Bertrande de Rols eine Frau von Jahren von Sinnen vor Glck Der inzwischen zehnjhrige Sohn weicht dem Vater nicht mehr von der Seite das Gut blht auf die groe Familie ist wi

Die Frau, die liebte: Roman

ì Die Frau, die liebte: Roman ↠ Janet Lewis ì Die Frau, die liebte: Roman ↠ Janet Lewis - Die Frau, die liebte: Roman, Die Frau die liebte Roman Dieser Roman geh rt mit zum Besten was die amerikanische Literatur zu bieten hat Vikram Seth Als Martin Guerre nach langjhriger rtselhafter Abwesenheit endlich zu seiner Frau zurckkehrt ist Bertran Die Frau, die liebte: Roman

  • ì Die Frau, die liebte: Roman ↠ Janet Lewis
    487Janet Lewis
Die Frau, die liebte: Roman

623 thought on “Die Frau, die liebte: Roman

  1. Die Frau, die liebte von Janet Lewis las ich schon im Januar, aber es erschien erst Ende M rz Nach dem lesen des Klappentextes, fiel mir sofort der Film Somersby mit Jodie Foster Richard Gere ein Es ist schon ewig her, als ich den mal sah irgendwann in den 90zigern aber die Grundgeschichte ist dieselbe Sie basiert auf diesen Vorkommnissen.Jedenfalls gefiel mir dieses Buch ganz gut Obwohl ich die Frau nicht so ganz verstand Gut, mit ihrem Glauben usw kann ich ihre Reaktion schon nachvollziehen Ab [...]


  2. Zur ck ins 16 Jahrhundert f hrt uns die Autorin Sie greift einen historischen Gerichtsfall auf, der nicht nur sehr au ergew hnlich ist, sondern auch viel ber Liebe, Moral und gesellschftliche Normen der damaligen Zeit aussagt.Bertrande heiratet in die reiche Familie des Martin ein Die beiden sind noch Kinder, kennen sich kaum, aber sie wurden einander versprochen So war es blich und so geschah es Jahre sp ter wurden sie ein gl ckliches Paar und stolze Eltern eines Sohnes ber dem Hof trohnt aller [...]


  3. Wer die Umschlaggestaltung sieht, k nnte von einem s lichen Jane Austen Roman ausgehen Nichts k nnte weiter von dieser Vermutung entfernt sein.Die Handlung ist im 16 Jahrhundert in den franz sischen Pyren en ansiedelt Das Leben ist hart, die ltere Generation noch h rter zur j ngeren Der Sohn meint es besser bez glich der Aussaat zu wissen als der Vater, flieht aber vorsichtshalber vor ihm Um nie nie wieder zur ckzukehren Oder vielleicht doch Genau wie die Figuren wird der Leser im Ungewissen gel [...]


  4. An einem Fr hlingstag im Jahre 1539 wird in Artigues, einem Dorf in den Pyren en Hochzeit gefeiert zwischen den beiden Kindern Martin Guerre und Bertrande de Rols Bertrande findet sich sehr gut zu Recht in ihrer neuen Familie und mit zwanzig Jahren bringt sie ihren ersten Sohn zur Welt Die beiden Eheleute werden zu Verb ndeten bis zu jenem Tag, als Martin seinen Vater hintergeht und beschlie t, f r solange Zeit weg zu gehen, bis der Zorn des Vaters abgeklungen sei Doch Martin blieb l nger als an [...]


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *